Freitag, 7. Juni 2013

Und ab gehts.

Mit so ein bisschen Klebeband ging garnich. Man fällt nich auf, die Leute gucken nich verwirrt.. Und mir gefällts auch nicht.
Also. Erstmal den Karren innen leer gemacht. Reserverad raus, 5L Wasser raus, nach dem Fehler suchen, nix finden..
Bevor ich Kleber drauf hau, wollt ich mal nach der Technik gucken. Also neuen Luftfilter und Zündkerzen. Kühlwasser war ja dank Reh schon neu gekommen.
Öl und Filter kommt, wenn die Garage einsatzbereit ist.

In einer Abendlichen eingebung gings los...
Die Farbe war noch da. bzw. die gabs beim Haus dabei... Ist warscheinlich so alt wie der Wagen selbst.letzte Woche gesellten sich dann die ersten Kleber und der obligatorische Killerhase (-90%) dazu.








Keine Kommentare:

Kommentar posten